Info bezüglich Corona-Virus:

zurück zur Normalität! 

Kita, Artherstrasse, SEB Küssnacht, Merlischachen und Immensee

Mit Bundesratsentscheid vom 29. April 2020 wird das Verbot des Präsenzunterrichts an Schulen per 11. Mai 2020 aufgehoben. Dies bedeutet für uns die Wiederaufnahme des Normalbetriebs an sämtlichen Standorten. Wann die Generalversammlung des Vereins stattfinden wird, ist noch offen. 

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Grundprinzipien festgelegt, welche die Rahmenbedingungen für die Wiederaufnahme dieses Normalbetriebs beschreiben. 

Grundsätzlich kann festgehalten werden: 

  • Auf das Tragen von Schutzmasken wird verzichtet. 
  • Die Abstandsregel von 2m gilt lediglich zwischen Erwachsenen. Für Kinder untereinander sowie zwischen Erwachsenen und Kindern gelten keine Abstandsregeln. 

Zudem wird den folgenden Hygiene- und Verhaltensregeln spezielle Beachtung geschenkt: 

  • gründliches und regelmässiges Händewaschen (auf Desinfektionsmittel ist laut BAG bei Kindern zu verzichten) 
  • kein Händeschütteln 
  • keine Getränke und kein Essen teilen 
  • bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben 

Schutzkonzept 

Basierend auf den Grundprinzipien des BAG-Papiers und einer Mustervorlage des Schweizerischen Verbands für Kinderbetreuung kibesuisse werden wir im Hinblick auf den 11. Mai für unseren Betrieb ein spezielles Schutzkonzept erarbeiten. Dieses soll die Kinder möglichst wenig einschränken, jedoch die Sicherheit von uns Betreuungspersonen und Ihnen als Eltern gewährleisten. Entsprechende Informationen dazu werden wir Ihnen so rasch wie möglich nachreichen. 

Allfällige Finanzhilfe für Betreuungseinrichtungen 

Wir sind uns bewusst, dass viele von Ihnen in den zurückliegenden Wochen Elternbeiträge zu leisten hatten, obwohl ihre Kinder zu Hause geblieben sind. 

Wie uns der Kanton Schwyz mitgeteilt hat, wird im Rahmen der Sondersession der eidgenössischen Parlamente von nächster Woche eine Motion behandelt, welche vom Bund die Schaffung einer Finanzhilfe für solche Fälle einfordert. Sollte diese Motion angenommen werden, so wird der Bund eine entsprechende Verordnung erlassen, die Kantone und Gemeinden ebenfalls in die Verantwortung mit einbindet. Wir erwarten gespannt die Ergebnisse und werden Sie auch diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden halten. 

Wir sind uns bewusst, dass die zahlreichen Restriktionen seit dem 16. März 2020 auch für Sie eine sehr herausfordernde Phase war und danken Ihnen herzlich für Ihre wertvolle Unterstützung sowie für die gute Zusammenarbeit. Trotz der erwähnten Lockerungen gilt es aber weiterhin, aufmerksam zu bleiben und den Hygiene- und Verhaltensmassnahmen höchste Aufmerksamkeit zu schenken. Wir sind zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern den Weg hin zu wieder möglichst viel «Normalität» zu schaffen. 

Falls Sie für Ihre Kinder zusätzliche Betreuungsmodule benötigen, dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Standorte Küssnacht/Merlischachen/Jugendhaus Oase
Mara Zülle
Tel: 041 850 67 11
villaleitung@chinderhuus-kuessnacht.ch

Standort Immensee Hausmatt 41 / Pfarreisaal
Perrine Winiger
immensee@chinderhuus-kuessnacht.ch
041 530 58 57

Chinderhuus Bezirk Küssnacht

PROFESSIONELLE KINDERBETREUUNG

Das Chinderhuus bietet professionelle familien- und schulergänzende Kinderbetreuung im Bezirk Küssnacht. An sieben Standorten und in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirk Küssnacht betreut das Chinderhuus Team Babies und Kleinkinder in der Kindertagesstätte in Immensee sowie Kindergärtner und Schulkinder in den Einrichtungen für schulergänzende Betreuung in Küssnacht, Immensee und Merlischachen.

Im Chinderhuus werden die Kinder in ihrer Individualität respektiert, und das Betreuungsteam geht auf ihre Interessen, Bedürfnisse und Fähigkeiten ein. Sie werden in ihrer eigenen Entwicklung unterstützt und gefördert. Die Kinder werden in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt und ihnen wird geholfen, ihren Platz in der altersgemischten Gruppe zu finden. Im Chinderhuus werden der Gemeinschaftssinn und die gegenseitige Rücksichtnahme gepflegt.

Chinderhuus Bezirk Küssnacht

PROFESSIONELLE KINDERBETREUUNG

Das Chinderhuus bietet professionelle familien- und schulergänzende Kinderbetreuung im Bezirk Küssnacht. An sieben Standorten und in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirk Küssnacht betreut das Chinderhuus Team Babies und Kleinkinder in der Kindertagesstätte in Immensee sowie Kindergärtner und Schulkinder in den Einrichtungen für schulergänzende Betreuung in Küssnacht, Immensee und Merlischachen.

Im Chinderhuus werden die Kinder in ihrer Individualität respektiert, und das Betreuungsteam geht auf ihre Interessen, Bedürfnisse und Fähigkeiten ein. Sie werden in ihrer eigenen Entwicklung unterstützt und gefördert. Die Kinder werden in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt und ihnen wird geholfen, ihren Platz in der altersgemischten Gruppe zu finden. Im Chinderhuus werden der Gemeinschaftssinn und die gegenseitige Rücksichtnahme gepflegt.

Bei uns sind Ihre Kleinen die Grössten

DIE KINDER IM ZENTRUM
EIN ORT DER GEBORGENHEIT UND DES VERTRAUENS
DIE KINDER DÜRFEN NEUE FREUNDSCHAFTEN SCHLIESSEN
DIE BEDÜRFNISSE DER KINDER STEHEN AN ERSTER STELLE
EIN UMFELD FÜR ALTERSGERECHTE & GANZHEITLICHE ENTWICKLUNG

Interessiert?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE KONTAKTAUFNAHME!

Kindertagesstätte
Kontaktperson: Mascha Lalik Graf
Adresse: Artherstrasse 41, 6405 Immensee
Telefon: 041 850 67 16
E-Mail: krippenleitung@chinderhuus-kuessnacht.ch

Schulergänzende Betreuung
Kontaktperson: Mara Zülle
Adresse: Fischergässli 2, 6403 Küssnacht am Rigi
Telefon: 041 850 67 11
E-Mail: villaleitung@chinderhuus-kuessnacht.ch